Betreuung

Verlässliche Grundschule

Die Verlässliche Grundschule in Seißen gibt es seit Herbst 2000. Im Durchschnitt werden 8-10 Kinder betreut. Die Betreuungszeit ist immer von Montag bis Freitag von 7.15 Uhr-8.15 Uhr und von 11.45 Uhr-12.30 Uhr (ausgenommen Ferien). Am Anfang befand sich die Verlässliche Grundschule im Feuerwehrraum im Rathaus. Im Jahr 2001 erfolgte der Umzug in den Kellerraum der Grundschule. Seit dem Schuljahr 2016/17 findet die Betreuung im ehemaligen Kindergartengebäude statt. Es wird miteinander gespielt, gebastelt, gemalt, gebaut, geturnt, Musik gehört, gekocht und gebacken, sowie erzählt. Die Betreuung im Rahmen der Verlässlichen Grundschule wird durchgeführt von Frau Tanja Staudenmaier.


Flexible Nachmittagsbetreuung

Mit Beginn des Schuljahres 2009 / 2010 hat die Stadt Blaubeuren an allen Blaubeurer Grundschulen die Flexible Nachmittagsbetreuung eingeführt. Es besteht nun bei Bedarf ein Betreuungsangebot von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 12.30 Uhr bis 16.45 Uhr (ausgenommen Ferien). Die Betreuung findet seit dem Schuljahr 2011 / 2012 im ehemaligen Kindergartengebäude statt. Die Kinder bekommen ein Mittagessen, sowie Getränke. Nach der Hausaufgabenbetreuung gibt es dann viel Zeit für Spiele, Sport und Bewegung. Die Flexible Nachmittagsbetreuung wird von Frau Staudenmaier durchgeführt.


Informationen und Anmeldung

Nähere Informationen zu den Betreuungsangeboten erhält man bei der Ortsverwaltung Seißen und bei der Stadtverwaltung Blaubeuren (Hauptamt, Herr Striebel). Dort besteht auch die Möglichkeit, sein Kind für ein Betreuungsangebot anzumelden. Anmeldungen sind auch noch während des laufenden Schuljahres möglich.